ÜBER UNS

Lernen Sie die 3 Geschäftsführer von Gebr. Grootscholten kennen: John, Mark und Remy.

John Grootscholten

In unserem Unternehmen kümmere ich mich um den Vertrieb unserer Produkte. Das Einhalten von Vereinbarungen ist für mich ein wichtiger Punkt im Kundenkontakt, aber auch in der Beziehung zu unseren Lieferanten ist dies wichtig. Wir bauen gerne langfristige Beziehungen auf, sowohl mit Abnehmern als auch mit Lieferanten. 

„Eine Vereinbarung muss eingehalten werden.“

Ich bin stolz auf die Tatsache, dass unsere Mitarbeiter über lange Zeiträume bei uns arbeiten. Wir delegieren auch gerne Verantwortung. Damit hat man Luft, um sich mit anderen Themen zu befassen. Wenn man demjenigen, der es möchte und kann, mehr Verantwortung überträgt, dann bedeutet dies für ihn oder sie eine größere Anzahl an Herausforderungen. Damit fördert man sich selbst und die Mitarbeiter im Unternehmen. 

Ich bin oft in der Gärtnerei zu finden. Wenn ich aber mal nicht arbeite, fahre ich gerne Rennrad. Und bei schönem Wetter fahren wir gerne zusammen. Toll!

Möchten Sie uns besuchen? Gerne!

KONTAKT

Mark Grootscholten

Das beste Produkt ist für mich ein Gesamtprodukt. Nicht nur Qualität ist wichtig, für mich geht es auch um die Tüpfelchen auf dem i. Das sorgt letztendlich dafür, dass wir das beste Produkt liefern.

„Morgens ein vollgeladenes Auto auf dem Weg zum Kunden.

Das wird mir immer gefallen!“

Volle Autos, die am späten Vormittag das Unternehmen verlassen, zeigen, dass die Kunden wissen, wo sie suchen müssen. Und das man weiterhin interessant ist. Um ein gutes Produkt abzuliefern, ist es wichtig, dass jeder weiß, was seine Aufgabe ist und diese auch korrekt ausführt. Dann verlassen die Produkte sauber verpackt und verarbeitet unser Unternehmen. Das finde ich gut! Die Planung in der Gärtnerei gemeinsam mit Arbeit und Einkauf sind meine Verantwortungsbereiche. Ich bin oft in der Gärtnerei zu finden. Sobald das Wetter jedoch schön ist und die Arbeit es zulässt, bin ich gerne zu Hause bei meiner Familie. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, um mit den Kindern loszuziehen. Und sobald die Saison es zulässt, springe ich aufs Fahrrad!

Remy van der Knaap

Es begann alles 2002 mit einem Praktikum ausgehend von der Gartenbauschule. Es hat mir hier gefallen, also bin ich geblieben. Im Januar 2017 trat ich als dritter Geschäftsführer ein. Innerhalb des Unternehmens haben wir alle Aufgaben gut unter uns Dreien aufgeteilt. Ich bin für den Anbau verantwortlich. In diesem Bereich habe ich auch Erfahrung, das ist meine Leidenschaft. Ich betrachte die Produkte und sehe, was notwendig ist. Ich beschäftigte mich gerne mit den Naturelementen. Dort, wo es nötig ist, sorge ich für Kurskorrektur. Sonne im Frühjahr und Winter, das macht mich glücklich. Wenn die Pflanzen strahlen.

„Wundervoll, wenn die Pflanzen im Frühling und Winter

in der Sonne strahlen.“

Neben meiner Verantwortung für den Anbau bin ich auch als Person eine gute Ergänzung. John und Mark sind etwas konservativer. Ich bin nüchtern und schlagfertig. Für alles gibt es eine Lösung. Auf diese Weise ergänzen wir uns gut. Das macht uns zu einem guten Team in einem tollen Unternehmen! In meiner Freizeit fahre ich gerne Schlittschuh und Rad. Und unsere 2 kleinen Kinder sorgen natürlich auch dafür, dass ich mich nie langweile.